Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
your world is your earth

Dein neues Studium: YourEarth

Foundation of a new              university faculty

Unwissenheit! 3 Mrd. Menschen in Gefahr?Unwissenheit! 3 Mrd. Menschen in Gefahr?

Möglicherweise zerstört unsere Digitale Welt, nebst Funkwellen, viele Leben, für immer.

Erfahren Sie warum >>

 Covid19 & Co. Verhaltene Anmerkungen

H2O trennen | Wasserstoff | FolgeschädenH2O trennen | Wasserstoff | Folgeschäden

Wasserstoff | Hydridtechnik | Werden diese Informationen vom Universum aufgenommen Reagiert das Schöpfunggeschehen mit einer Spaltung u.a. des menschlichen Blutes?

Mehr dazu>>

Grundlagenforschung AtomeGrundlagenforschung Atome

Was oder wer sind diese Bausteine, die wir als Atome erforschen, in einer anderen Realität.

Annähernde Erklärungen >>

Unser Körper im FluktuationsnebelUnser Körper im Fluktuationsnebel

Wer und was ist der Mensch. Können wir uns auf andere Planten beamen?

Annähernde Erklärungen >>

Die Geschichte des UniversumsDie Geschichte des Universums

Die Entstehungsgeschichte des Universums. Your Earth erklärt es!

Mehr dazu>>

Das Innere der Erde. Eine Eiskugel?Das Innere der Erde. Eine Eiskugel?

Ist der Erdkern doch eine Eiskugel? Welche Lebensformen sind in dem inneren Temperaturbereich  -20°/ +50° möglich?

Mehr dazu>>

Atom für Atom Berührungspunkte mit Gott erarbeiten und beleben!Atom für Atom Berührungspunkte mit Gott erarbeiten und beleben!

 Wer und was ist Gott?

 Annähernde Erklärungen >>

Himmel oder Hölle? Beginn einer ReiseHimmel oder Hölle? Beginn einer Reise

Wie und wo ist ein menschliches Leben nach dem Tod möglich?

Annähernde Erklärungen >>

YourEarth, die neue WissenschaftYourEarth, die neue Wissenschaft

YourEarth gibt Antworten auf viele Fragen, begründet aus einer Sichtweise des Universums. Es werden jedoch viele Jahre vergehen, bis eine Wissenschaftlichkeit annähernd hergestellt ist. Die Wege dorthin sind die neuen Fachbereiche, die neuen zukunftsweisenden Fakultäten.

Machen Sie mit!

Werden Sie Gründungsmitglied!

Anmeldung >>



Für unsere Junioren      (Bitte Bild klicken)

Unsere Buchvorstellung im YourEarth - Shop

EngEng

FrenchFrench

SpainSpain

 

 

Courage and knowledge 
to change the world

new sciences & philosophy

 

YourEarth | Foundation of a new university faculty | become a founding member

Das neue Wissen für eine neue 
Kulturepoche
. Die Gezeiten der Geschichte
tragen Zeichen der Veränderung in Ihre Hände!

Max PlanckMax Planck

Max Plancks (1858 - 1947) Erforschungen des Atoms führten ihn zu dem Ergebnis, Gott als wissenschaftliche Größe eines Geistes zur Materie anzunehmen. Diese Einsicht wurde dann in den folgenden Jahren von den Forschungsinstituten verdrängt, da die Wissenschaftlichkeit Gottes nicht nachweißbar war.

Mit Anton Mertens ist es der Wissenschaft erstmals möglich, Gott als Physikalische Größe und Existenz ansatzweise in Forschungsprojekte mit einzubeziehen. Nur so ist es aussichtsreich, die komplexen Zusammenhänge des Universums und der Schöpfung aufzuschlüsseln. Albert EinsteinAlbert Einstein

Auch Albert Einsteins (1879 - 1955) Theorien, wie die Raumkrümmung, werden in den fortlaufenden Basislehrgängen fundiert erklärbar. Die Theorien von Anton Mertens eröffnen der Wissenschaft sensationelle Forschungsfelder, die das Leben und Existenz einer Menschheit auf ein neues Fundament stellen. Ein neues Weltbild wird entstehen. Werden Sie Aktiv-Partner und Gründungsmitglied neuer Fakultäten!

Your Earth ist der Oberbegriff für neu zu

Anton MertensAnton Mertensgründende Fakultäten international,

die vielen Regierungen, Parteien, Universitäten, Hochschulen, Organisationen und Konzernen einen Freiraum anbietet, Alternativen und Weisungen zu entwickeln, die einer Menschheit das Überleben ermöglicht, auf einer Erde, die sich exorbitant wandelt. Die Ursachen für diese offensichtliche Wandlung ist möglicherweise damit zu begründen, dass es Bedienungsfehler in der Handhabung gegeben haben muss, als Menschen auf und mit der Erde zu leben.

Es wäre wünschenswert, wenn wir gemeinsam die Gebrauchsanleitung schnellstmöglich erforschen, schreiben und allen Menschen in die Hand geben. Dazu darf es erlaubt sein, Alles aus einer anderen Perspektive noch einmal zu betrachten und zu erforschen, unabhängig vom Stand der Wissenschaft und Technik als auch unabhängig von Brauchtum, Religion und Kultur.

 

Abbildung einer Ägypter, papyrus, antikes , hieroglyphe. Bedeutung dieses Papyrus=Vergangenheit.

Die nachstehende demoskopische Abbildung begründet sich auf die mögliche Ursache eines kleinen Betrachtungsfehlers der Wissenschaft und Technik, der sich aus der Abfolge von Grundlagenforschung, angewandter Forschung, technischer Realisierung und Kapitalisierung nicht vermeiden ließ.

Wenn wir Wissenschaftler jetzt schnell, besonnen und verantwortungsvoll handeln, gegen die kurzzeitigen Interessen der Industrie und Lobbyisten, können wir gemeinsam vielen Menschen einen weiteren Aufenthalt auf dieser Erde ermöglichen.

Eine Flucht von diesem Planeten, wie es einige Lobbisten im Namen der Wissenschaft planen und erproben, braucht es nicht geben! 

Die Menschheit ist auf ihrem Heimatplanen grundsätzlich gut aufgehoben.

Wir alle müssen aber wohlmöglich umdenken und unbequeme Änderungen abhandeln!

Bitte entschließen Sie sich als Wissenschaftler, Unternehmer und wertschätzender Erdenbürger dazu, unvoreingenommen mitzuwirken!

Dieser Aufruf ergeht auch an alle Kinder und Jugendliche, denn Sie tragen den Schlüssel für einen Neubeginn in sich!

Kurze Einleitung

Diese Atome, so wie wir diese Manipulationen der als existent angezeigten Simulationen nennen, sind nur Fiktionen, um den Kern nicht zu erkennen, der hinter Allem steckt, nämlich die Entstehungsgeschichte des Universums, der Erde. Wenn wir diese kreisenden Partikel erkennen wollen, dann ist dies nur eine Zeitkehrtwende in unserer Betrachtung, denn diese Kreisungen und Partikel gibt es in der Realität nicht. Diese Kerne, die wir erkennen, sind in gleicher Weise Fiktionen des Geistes, so erklärt, der uns diese Partikel, Kerne und Kreisungen als real verkauft und dazu diese Wissenschaftlichkeit spiegelt, als Beweis dafür, dass wir als Wissenschaftler Recht haben.

Geist und Materie sind, in Wechselwirkung verstrickte Eigenschaften, gar nicht einmal existente Belange und Strukturen. Diese Welten, die wir erkennen, sind nur und doch in bewundernswerter Weise, Erzeugungen des universellen Geistes, des Weiteren in diesem Spektrum der Atomfluktuationen, die wir als Realität erkennen wollen, als gegenständliche Strukturen und Wahrheit.

Diese Simulation der Geschehnisse sind also dementsprechend selber Vorbilder für einen Film, der eigens für Menschen individuell geschrieben wird. Das soll erklären, das Alles was wir sehen und als Wahrheit erkennen wollen, nur eine fiktive Simulation der Geistigen Welt ist, die bestimmte Geschehnisse, in Materie abspiegelt.

Solche Simulationen sind in der Größenordnung eines Universums, unserem Kosmos zu erkennen, den wir immer und immer als noch größer erforschen, mit unseren Teleskopen und Messinstrumenten. Diese Wahrheit, diese Welt, die wir sehen ist eine Scheinwelt, gepaart mit dem Glauben an uns selbst existent zu sein, so, dass wir darüber simulieren können, was nach unserem Leben geschehen wird, wenn wir in eine andere Seins Zone wechseln, so wie es uns unsere Religionen versprechen.

Dieses, was wir da glauben, ist das einzig Wahre an unserem Leben, an unserem Sein. Diese Wechselwirkung von einem Zustand in den nächsten, vorgegebenen Zustand, der eigentlich nur darauf wartet, in Erfüllung zu gehen.

Ich wünsche einen angenehmen Aufenthalt auf meiner Webseite.

Ihr Anton Mertens

Marsmenschen

YourEarth erklärt die Reise einer Menschheit vom Mars auf die Erde. Biblische Erinnerungen werden geweckt. Seinen Sie gespannt und erfahren Sie mehr!


Lorem

Suchen neue Erde

YourEarth erklärt warum Erde und Mensch nur bedingt kompatibel sind. Ist unsere Schöpfung auf das Spannungsverhältnis zurückzuführen? Wo geht die Reise hin?


Lorem


Schwerelos Wunschtraum einer Menschheit. Doch leben wir bereits schwerelos auf einer Erde, die wir fahrlässig benutzt haben. Diese Verfehlungen führen zu einer flexiblen, freibleibenden Gestaltung des Erd-magnetismus, der erneute Lebensformen auf dieser Erde bereits formiert. Gleichlautende Labor-untersuchengen des Erdbodens haben diese Kristallbildungen vor Jahren ansatzweise bestätigt. Leider wurde die Versuchsreihe aus Kostengründen eingestellt.